Surfschule

 

 

 

 

 

Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bieten wir Euch auch in dieser Saison in Zusammenarbeit mit dem VDWS Windsurfingkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Vor allem Gun Sails and Rigs kommen in unseren Windsurfkursen zum Einsatz, genau so wie Boards von RRD.

Neu in dieser Saison der perfekte Flautenkiller: SUP-Kurse!

Wir heissen alle Aufrechtpaddler herzlich willkommen!

 

Surfkurse für Einsteiger

Unser Einsteigerkurs richtet sich an alle, die surfen lernen wollen.

Er geht über 2-3 Tage (10 Stunden) und umfasst theoretische und praktische Grundlagen und die ersten Schritte auf dem Wasser, wie Segel aufholen, starten, steuern, wenden und halsen.

Wir schulen nach den Richtlinien des VDWS. Unsere Lehrer sind alle geprüfte VDWS-Instruktoren. Im Kurspreis enthalten ist das gesamte Material wie Neopren, Board und Rigg – mitzubringen sind lediglich Surfschuhe (alte Turnschuhe oder Badeschuhe), Badehose/Bikini, Handtuch, Sonnencreme und gute Laune.

Am Ende des Kurses könnt ihr bei uns durch einen kleinen theoretischen und praktischen Teil eine Surflizenz erwerben. Diese ist freiwillig und kostet 25€.

 

zu unserer Preisliste

Surfkurse für Kiddys

Dieser spezielle Einsteigerkurs ist an alle „Kleinen“ gerichtet, die ganz schnell ganz große Surfer werden wollen.

Hierbei gelten die selben Richtlinien wie beim Einsteigerkurs, nur dass beim Kiddykurs die Rookies unter sich sind.

zu unserer Preisliste

Surfkurse für Fortgeschrittene

Wenn ihr bereits über erste erste Grundkenntnisse im Windsurfen verfügt, empfehlen wir Euch unsere F-Kurse.

Hierbei lernt ihr Wenden, Halsen, Beachstart, Wasserstart, Trapezfahren, Powerhalse und vieles mehr.

Der F-Kurs dauert 2 Stunden und kostet 75€.

zu unserer Preisliste

Privatstunde

Die wohl effektivste und schnellste Art sein Können beim Windsurfen zu verbessern.

Der Surflehrer kann in diesem Einzelunterricht speziell auf Deine individuellen Fähigkeiten und Wünsche eingehen. Dieses Einzeltraininig kostet 60€/Stunde.

zu unserer Preisliste

So könnt ihr Euch anmelden:

Am besten Ihr schickt uns rechtzeitig eine Email, da unsere Surfkurse immer schnell belegt sind. Bitte nennt in der Email Euren vollständigen Namen, Euer Alter, Größe und Gewicht (zur Bestimmung des passenden Materials), eine Mobilfunknummer (für eventuelle Rückfragen vor Ort) und Euren genauen Aufenthaltszeitraum. Eure Anmeldung bestätigen wir Euch stets. Falls ihr noch Fragen zu unseren Surfkursen oder zur Anmeldung habt, könnt ihr Euch gerne an uns wenden.

Gerne stellen wir Dir einen Gutschein aus, damit Du einen Surfkurs verschenken kannst.